• Focusing Institut Köln

    Zum Leben und zur Arbeit von Eugene T. Gendlin
    lesen Sie gerne folgendes Interview

    zum Interview

  • Startseite

Focusinginstitut Köln (FINK)

Das Focusing Institut Köln (FINK) ist aus dem Bedürfnis heraus entstanden, Focusing als Kernprozess lebender Veränderung und Kommunikation, Kreativität und sinnbringender Einsicht interessierten Menschen zugänglich zu machen – Laien wie Profis.
Das FINK wurde 1998 von Astrid Schillings, Psychologoscher Psychotherapeutin, Ausbilderin und Koordinatorin des Internationalen Focusing Institute NY in Zusammenarbeit mit Prof. Eugene Gendlin gegründet.

Im FINK können Sie "Focusing" und "Focusing mit dem ganzen Körper" als Selbsthilfe, zum partnerschaftlichen Austausch und als Möglichkeit vertiefter Selbsterfahrung lernen. Nach diesen Grundlagen ist eine Professionalisierung zum Focusing Begleiter sowohl im klassischen wie im "Focusing mit dem ganzen Körper"möglich.
Durch eine darauf aufbauende Weiterbildung "Focusing mit dem ganzen Körper/Relational Embodiment" können Sie sich als Psychotherapeut, - Berater, - Coach, Therapeut oder Pädagoge  weiter qualifizieren und zertifizieren lassen.
Lesen Sie zur Vertiefung auch gerne folgende Artikel:    "Focusing öffnet eine Tür"    und  "Focusing with the Whole Body"

Zum Leben und zur Arbeit von Eugene T. Gendlin lesen Sie gerne den folgenden Beitrag.

Unsere Website wird zurzeit frisch überarbeitet, sodass Sie noch einige Baustellen vorfinden werden.

 

Räumlichkeiten im Focusinginstitut Köln (FINK)

  • Brüsseler Platz 6
    Brüsseler Platz 6
  • FINK - Eingang
    FINK - Eingang
  • Seminarraum 1
    Seminarraum 1
  • Seminarraum 1
    Seminarraum 1
  • Raum 2
    Raum 2
  • Einzelberatung
    Einzelberatung
  • Raum 2
    Raum 2

    focusing steine divider

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Datenschutzerklärung Ok